BOBATH-KONZEPT

 

Das Bobath-Konzept ist problemlösender Ansatz in der Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener mit neurologischen Erkrankungen.

Wichtig hierbei ist, dass es einen 24-Stunden-Ansatz hat und sowohl der Patient selbst, als auch die Angehörigen in die Behandlung direkt mit einbezogen werden. Denn der Lernprozess findet nicht nur während zeitlich begrenzter Therapie statt, sondern ist ständiger Begleiter des gesamten Tagesablaufes.

 

^